Firmenkultur

Der Teamzusammenhalt ist uns wichtig und pflegen wir auch regelmässig. Wir bringen unterschiedlich Hintergründe, Erfahrungen, Sichtweisen und ein breites Altersspektrum von 18 bis 74 Jahren zusammen. Um für die Projekte und unsere Kunden*Innen das Optimum zu erreichen, sind wir intern im laufenden Dialog miteinander, tauschen Ideen, Erfahrungen und Lösungsansätze aus.

Praktikum

Wir suchen immer wieder interessierte Praktikanten*Innen die neue Erfahrungen im praktischen Architektenleben sammeln möchten. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind uns folgende Themen wichtig:

  • Praktikadauer von 6-12 Monaten, bevorzugt 12 Monate
  • Deutsch als Muttersprache oder ab B2 Niveau
  • Geübt im Umgang mit ArchiCAD, 3D zeichnen
  • Abgeschlossenes 4. Semester in der Bachelor Stufe oder erfahrener
  • Erfahrungen im Planungs- oder Bauwesen honorieren wir gerne
  • Sie haben Lust neues zu lernen, sich aktiv einzubringen und mitzugestalten

Bei Interesse können Sie sich mit Lebenslauf, Portfolio und Angabe der obigen Punkte an info@verling.li wenden. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Lehrlingswesen

Ich glaube an unser duales Bildungssystem und daher möchten wir auch unseren Beitrag dazu steuern. Wir bilden laufend Lehrlinge aus und setzen sie entsprechend Ihren Stärken bei uns im Betrieb ein. Wir haben ein eigenes Ausbildungsprogramm erstellt, das dem Lehrling als Orientierung hilft. Zudem weiss das ganze Team darüber Bescheid, welche Arbeiten wir mit den Lehrlingen teilen können und welche zuerst noch gezeigt oder instruiert werden müssen.

– Stefan Verling, Geschäftsführer

Vor rund 27 Jahren habe ich meine Lehre bei Verling & Partner begonnen und vier Jahre später erfolgreich abgeschlossen. Der Beruf des Zeichners finde ich auch nach all diesen Jahren noch sehr spannend. Er ist vielseitig und anspruchsvoll und wir müssen uns stetig neuen Herausforderungen stellen. So ändern sich z.B. die Vorschriften und Normen, die Ausführungsmöglichkeiten bzw. technischen Begebenheiten und auch das CAD Programm entwickelt sich immer weiter. Es freut mich sehr, mein Wissen und meine Erfahrung unseren Lehrlingen weitergeben zu können.

– Karin Mayer, Lehrlingsbetreuerin

Ob Wohnhaus, Industrieanlage oder einfacher Schopf – am Beginn eines jeden Bauvorhabens steht ein Plan. Als Zeichner in Fachrichtung Architektur i.A., zeichne und ändere ich Pläne für den Hochbau mit Hilfe unseres CAD-Systems. Als Zeichner habe ich Kontakt mit Auftraggebern und verschiedenen Fachplanern. Passend zum Lehrstoff werden überbetriebliche Kurse durchgeführt, die uns einen Einblick in die praktische Handarbeit ermöglichen.

– Emanuel Guntli, Zeichner Fachrichtung Architektur i.A.

Die Lehrlingsauswahl führen wir jeweils im September-Oktober des Jahres durch. Das gibt uns ausreichend Raum, um interessierte junge Menschen kennen zu lernen und eine Wahl zu treffen.

Bei Interesse senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Zeugnisse, Stellwerk Ergebnisse auf karin.mayer@verling.li zu.

Die Lehrstelle für 2023 haben wir bereits besetzen können.

  • 1. Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnis

    Wir schauen dabei vor allem auf die Resultate beim Fach Mathematik.

  • 2. Schnuppertag bei uns

    Während einem Tag können Sie bei uns in den betrieblichen Alltag schauen, das Team kennen lernen und bereits erste Zeichenaufgaben übernehmen.

  • 3. Bewerbungsgespräch

    Im persönlichen Gespräch vertiefen wir noch offene Themen, reflektieren den Schnuppertag und beantworten Fragen zu Lehre und unserem Betrieb.